„Bei VMS Rehab Systems glauben wir daran, dass wir dank der Übernahme der Gesellschaft Biopharmcor aktiv am Anbruch einer neuen Ära in der Pharmaindustrie teilnehmen, in der Generika in Verbindung mit fortgeschritten technologischen Lösungen und an individuelle Kundenbedürfnisse angepassten Behandlung die leitende Kraft dieses Geschäfts für pharmazeutische Firmen sein werden.“ 

2007 ist im Magazin Wall Street Journal ein Artikel darüber erschienen, dass vom Jahr 2010 ab, der pharmazeutische Sektor der größten Welle vom Erlöschen der Patente in seiner Geschichte Stirn bietet. Experten prognostizierten daraufhin, dass der Wettbewerb von der Seite der Hersteller von generischen Arzneimitteln [Generika] einen drastischen Rückgang der Verkaufsergebnisse großer Konzerne in den Vereinigten Staaten über den Betrag von 67 Milliarden USD in den Jahren 2007-2012 verursachen werde. Die wurde in einer kurzen Zeit durch Ablauf von über dreißig Patenten auf Originalarzneimittel verursacht, die sehr große Einnahmen generiert haben. So ein Rückgang (der fast eine Hälfte der Gesamteinnahmen aus Verkauf aller pharmazeutischen Gesellschaften beträgt) hatte ohne Zweifel und hat einen riesigen Einfluss auf die biotechnologische und pharmazeutische Industrie. Ein Hinweis über die Vorstellung davon, wie schnell sich das Geschäft der generischen Arzneimittel entwickelt hat, ist die Tatsache, dass die globalen Einnahmen auf diesem Grund gegenwärtig auf 358 Milliarden USD geschätzt werden.  

Künftige Trends

Nachdem ein gegebenes Arzneimittel nicht mehr patentgeschützt ist, können die Hersteller von generischen Arzneimitteln mit Produktion und Verkauf eigener „Version” des Arzneimittels zu einem erheblich niedrigeren Preis beginnen.

Der ansteigende Trend im Verkauf von generischen Arzneimitteln hat zweifellos die ganze Branche erschüttert und die Art und Weise ihrer Funktionierung für Jahrzehnte geändert. Traditionelle pharmazeutische Firmen werden entsprechende Veränderungen in der Handlungsweise durchführen müssen, indem sie differenzierte Strategien verwenden, darunter Fusionen und Übernahmen von Hauptteilnehmern auf dem Markt der generischen Arzneimittel.

Bei VMS Rehab Systems glauben wir daran, dass wir dank der Bildung der Gesellschaft BioPharmcor B.V. (www.biopharmcor.com) zusammen mit Tochtergesellschaften in Polen und Canada aktiv am Anbruch einer neuen Ära in der Pharmaindustrie teilnehmen, in der Generika in Verbindung mit fortgeschritten technologischen Lösungen und an individuelle Kundenbedürfnisse angepassten Behandlung die leitende Kraft dieses Geschäfts für pharmazeutische Firmen sein werden.

Die Tochtergesellschaft BioPharmcor schließt gegenwärtig Entwicklung und Tests einer generischen Version von Tadalafil ab, bevor es zur Phase von klinischen Menschenversuchen zugelassen wird. Die klinischen Versuche sind notwendig, um zu beweisen, dass die von BioPharmcor erzeugte Version in ihrer Wirkung identisch mit der ursprünglichen ist, was erlauben wird, eine Genehmigung ihrer Zulassung zum Verkauf auf Märkten in verschieden Ländern zu erlangen.

Die zur Zeit von BioPharmcor vorbereitete generische Version von Tadalfil ist für Männer bestimmt, die an Erektionsstörungen (ED) und benigner Prostatahyperplasie (BPH) leiden. Es wird geschätzt, dass sich der Wert des Marktes von den bei Fällen der Erektionsstörungen helfenden Arzneimitteln im Globalausmaß auf 4,5 Milliarden USD beläuft.